• Ausgezeichnet bei der ProWein 2020 Selection

    Auch wenn die ProWein Messe leider verschoben werden musste, wurden dennoch Weine aus der ganzen Welt bei der Selection Verkostung bewertet: insges

    amt hat die unabhängige Jury über 10.000 Weine von 4.000 Anbietern im Blindverfahren nach dem international anerkannten 100-Punkte System ausgezeichnet.

    Auch drei unserer Weine gehören zu den Ausgezeichneten: Hundschupfen 2019,Antlasbergen 2019 und unser Green Hunter 2018. Das ist ein Erfolg, der uns ganz besonders freut, weil er wieder einmal beweist, dass unser Weingut mit Qualität und Geschmack überzeugt und zu den Besten der Welt gehört.

  • Ried Antlasbergen 2019

    Freuen Sie sich beim Ried Antlasbergen 2019 auf einen Grünen Veltliner, der mit seiner hellen gelbgrünen Farbe und einem interessanten Fruchtspektr

    um überzeugt – ob als Speisenbegleiter für die österreichische und asiatische Küche oder als Wein für lange Abende: Mit diesem Wein treffen Sie sicher die richtige Wahl! 

    Trotz der neuen Lage stammt der Wein von 15 bis 20 Jahre alten Reben und ist dementsprechend fruchtbetont und hat ein kraftvolles Spektrum. Quitte, Zitrusnoten, Wiesenkräuter und weißes Steinobst sind nur ein paar der zahlreichen Geschmacksnoten, die dieser Wein für Sie bereithält.

  • Gold im Dreierpack:

    Gold im Dreierpack: Unsere prämierten Weine bei der AWC Vienna 

    Die AWC (Austrian Wine Challenge) Vienna kürt jedes Jahr weltweit die besten Weine – und zwar mittels Blindverkostung und strengen Richtlinien. Knapp 13.000 Weine aus 42 Ländern wurden dieses Jahr ausgezeichnet – dementsprechend stolz sind wir, dass gleich drei unserer Weine mit Gold prämiert wurden! 

    Zwei unserer Rotweine konnten die Jury überzeugen: Sowohl unser Cuvée Colloredo 2017 als auch unser Cuvée Komptur 2017 haben bei der größten offiziell anerkannten Weinbewertung der Welt eine Goldbewertung erhalten. Das beweist ein weiteres Mal: Auch die Rotweine aus dem Weinviertel müssen sich nicht verstecken! 

    Der dritte Goldjunge ist unser unique Chardonnay 2017, was die Qualität unserer unique-Reihe wieder einmal bestätigt. Besondere Trauben, sorgfältige Handlese und eine lange Reifezeit machen diesen Wein so einzigartig exotisch und besonders! Was für ein schöner Erfolg!

     

  • Zurück in die Zukunft

    Wir haben Herak, die erste Gin-Wein Spirituose Europas auf den Markt gebracht.

    Unser Blauer Zweigelt und unser Welschriesling wurden SALON-Weine. Wir waren im Weißweinguide und im Rotweinguide. Wir wurden Weingut des Jahres Niederösterreich mit zwei Landessiegern: Blauer Zweigelt und Gelber Muskateller. Und wir konnten die Weingalerie um unser neues Weinkino erweitern – Sie sehen: 2019 war für uns ein unglaubliches Jahr!

    Mit dem fertigen Umbau des Weindomizils konnten wir den Schwung aus dem letzten Jahr mitnehmen und haben 2020 perfekt begonnen – wir sind bereit für die nächsten Monate und versprechen Ihnen: Wir haben noch einige Überraschungen für Sie – bleiben Sie gespannt!

  • FiLiUS 2019

    Liebe Weinfreunde es gibt wieder einmal einen Grund zu feiern: FiLiUS feiert dieses Jahr seinen 18. Geburtstag!

    Unser Jungwein wird also endlich erwachsen – aber keine Angst: Auch in der Volljährigkeit bleibt FiLiUS so verrückt wie Sie es gewohnt sind! Einmal Rockstar, immer Rockstar – daran wird sich so schnell nichts ändern!

    Der erste Wein aus dem Jahrgang 2019 ist bereit und freut sich auf seinen Auftritt! Machen Sie sich bereit für eine aufregende Show mit dem charismatischen Frontmann aus dem Weinviertel. Hier kommt FiLiUS2019 – willkommen in der ersten Reihe!

    Forever Young

    Genau 50 Jahre nach Woodstock verbreitet FiLiUS nach wie vor das Feeling von Freiheit und Rock’n’Roll – der frische und fruchtige Grüne Veltliner mit dem unverkennbaren Etikett von Pop-Art Künstler Franz Basdera überzeugt seine Fans bei jedem Auftritt mit Leichtigkeit und Trinkgenuss.

    Wenn Limette, Zitrus und Grüner Apfel die Bühne betreten und ihre Verstärker auf volle Lautstärke drehen, kreischt das ganze Publikum vor Begeisterung – so gut schmeckt Jugendlichkeit! Vom ersten Schluck bis zum letzten Tropfen: Dieser Wein bleibt in Erinnerung!

  • Wir sind Weingut des Jahres 2019

    Nachhaltige Produktion, höchste Qualität und der Mut zur Innovation: Die Erfolgsgeschichte des Weingut Hagn geht weiter!

    Wein spielt in der Familie Hagn seit über 300 Jahren die Hauptrolle – so lange ist die Familie schon im Weinbau tätig. Vor allem in den letzten Jahren hat das Weingut aber immer
    stärker aufgezeigt und sich als innovatives und modernes Familienunternehmen präsentiert. Weingalerie, Weindomizil, Weinkino – all diese Projekte haben den Sitz in Mailberg
    in den letzten Jahren vom Weingut zu einer ganzheitlichen Weinwelt verwandelt. Hier gibt es keinen Stillstand, kein Ausruhen auf den bereits zahlreichen Erfolgen.

    Jetzt kommt aber eine ganz besondere Auszeichnung dazu: Das Weingut Hagn ist Weingut des Jahres 2019, eine Anerkennung, die die besonderen Leistungen und Innovationen hervorhebt.